German | English

Neuigkeiten 2018


Schwimmkräne heben Deckshaussektionen für Neubau „W.B. Yeats“ | Februar 16

Zwischen dem 05.02.2018 und 08.02.2018 wurde mit Hilfe der beiden Schwimmkräne MATADOR 3 und TAKLIFT 4 in Flensburg bei der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) insgesamt 3 Deckshaussektionen für den Neubau "W.B. Yeats" mit einem Gewicht von jeweils bis zu 2.000 Tonnen montiert. Die "W.B. Yeats" ist das größte Schiff, das jemals in Flensburg gebaut wurde.

Unterstützung erhielten die Schwimmkräne dabei unter anderem von unserem Schlepper WULF 9, der den MATADOR 3 aus Rotterdam nach Flensburg geschleppt hat, in Flensburg als Assistenzschlepper fungierte und den Schwimmkran von Flensburg nach Cuxhaven schleppte. Nach einem kurzen Wetterstopp in Cuxhaven wurde der MATADOR 3 von unserem Schlepper WULF 7 nach Rotterdam geschleppt. 

 © Tony Zech

© Gunnar Paulig