German | English

 Click to enlarge
 

Forschungsplattform FINO 3


FINO 3 ist eine Monopile-Forschungsplattform, die von der Fa. Züblin als Generalunternehmer 80 km westlich von Sylt in der Nordsee errichtet wird. Sie dient u. a. der Erhebung meteorologischer und ozeanografischer Daten. Sie steht in 22 m Wassertiefe und erreicht eine Gesamthöhe von 172 m. Der 315 t schwere, rund 4,75 m durchmessende und 55 m lange Gründungspfahl wurde von uns am Herstellungsort Rostock übernommen und über Cuxhaven zu seinem künftigen Standort transportiert.

Dort hat ihn der Schwimmkran Samson aufgenommen und an der Pfahlführung einer Hubinsel positioniert. Anschließend wurde Samson  mit einem der weltgrößten Rammbären bestückt, um das Rohr auf eine Tiefe von 30 m in den Meeresgrund zu rammen.